Meermärken
Linde Knoch, Dorothée Böhlke, Marianne Ehlers, Frerk Möller, Søren Wendt

Meermärken

zurück

Jetzt zum Sonderpreis - statt € 19,95 nur noch € 7,95! Nur noch sehr wenige Restexemplare: Gleich bei post@willegoos.de melden und sich eines sichern.

Een Billerbook för de Ohren

(Die Meeresmärchen im norddeutschen O-Ton!)
Hörbuch und Bilderbuch
Spielzeit CD [53:57 Min]
30 Seiten | Gebunden
Format 15,5 x 15,5 cm
ISBN-13: 978-3-9813907-4-2

7,95 EUR


Hier erhältlich:

sowie direkt beim Willegoos-Kundenservice (€ 7,95 zzgl. Versand): Send mail

Wunnerlich geiht dat to an de Küst un deep ünnen, up den Grund vun’t Meer. Söben Märken vertellen vun de Königsche Noordsee, vun de Meefru in ehr gediegen Kristallslott, dat Strieden tegen Wellenpeer un Wulkenscheep, ruchbannig Hünen, afgünstige Fisch, den Meerkeerl Ekke Nekkepenn, modige Fischerlüüd, und daarvun, wat een Zaubermöhl mit dat Salt in’t Water to doon hett.

To dat Book mit de apart Billers vun Dorothée Böhlke höört een CD daarto, wo een de Märken vun de Sylter Vertellersche tolustern kann. So warrn de Geschichten för lütte un grote Märkenfrünnen levig. Man to, höör un kiek in’t Billerbook för de Ogen.

Wat gifft dat to hören: 1. De Meerkeerl Ekke Nekkepenn | 2. De twee Riesen | 3. Vun de Noordseekönigsche un de Fresenhüün | 4. De Schull | 5. De dree Pött an’n Meergrund | 6. De Rockeloor vun de Meerfru | 7. De Zaubermöhl

Hör mol rin: De Meerkeerl Ekke Nekkepenn

Hör mol rin: De Zaubermöhl

Rezensionen:

„En Hörbook, wat et in sik hett. De meent, de düütschen Märken weren siet Grimm & Co. afarbeidt, de schall sik wunnern […]. Schull mi wunnern, wenn Frerk Möller sien plattdüütsch Översetten vull Klören un Biller sik dank Marianne Ehlers ehr sachte un togliek leifige Vörleserstimm nich ok twüschen dien Ohren in en Märchenfüürwark verwanneln dee.“

Kommentar bei Plattschapp

Linde Knoch

Linde Knoch lebt und arbeitet als Märchenerzählerin auf Sylt und ist mit der norddeutschen Märchen- und Sagenwelt bestens vertraut. Von 1995 bis 2001 war sie Vizepräsidentin der Europäischen Märchengesellschaft und leitet heute in ganz Deutschland Seminare zum Thema Märchenerzählen. Meeresmärchen sind die einzige im Handel erhältliche Aufnahme der atmosphärisch dichten Erzählweise Linde Knochs.

Weitere Informationen unter www.ohrenlicht-maerchen.de

 

Dorothée Böhlke zeichnet ihre wunderbar poetischen Preziosen in der Wahlheimat Hamburg – und das sehr gern, obwohl sie bekennendes Nicht-Nordlicht ist. Gute Geschichten, mit ihrem Freund in der Natur sein, viele, viele schöne Bücher lesen und Kreative Kunstkurse für Große und Kleine anbieten sind neben der Illustration für Kinderbücher und Zeitschriften ihre Leidenschaft.

Weitere Informationen unter www.dorotheeboehlke.de

Interview bei Deichticker HIER

Marianne Ehlers

Marianne Ehlers hat für Willegoos im plattdeutschen O-Ton die Meeresmärchen von Linde Knoch auf der CD von Meermärken eingesprochen.

Marianne Ehlers ist mit Plattdeutsch als Familiensprache aufgewachsen und hat sich intensiv für die Pflege und Förderung des Niederdeutschen eingesetzt. Sie ist Mitglied im Plattdeutschen Rat von Schleswig-Holstein und vertritt die sprachpolitischen Interessen der Plattdeutsch-Sprecher auch überregional im Bundesrat für Niederdeutsch. Außerdem ist Marianne Ehlers Vorsitzende der AG Nedderdüütsch im Heimatverband des Kreises Steinburg sowie Vorsitzende des Vereins Fehrs-Gilde, Gesellschaft für niederdeutsche Sprache, Literatur und Sprachpolitik e.V..

Noch mehr Infos zu Marianne Ehlers

Dr. Frerk Möller

Dr. Frerk Möller arbeitet bei der Geschäftsstelle am Institut für Niederdeutsche Sprache in Bremen. Er hett de Översetten von Meermärken trecht maakt.

 

Sören Wendt

Søren Wendt studierte Musikethnologie und Skandinavistik in Berlin und arbeitet als Harfenist und Dänischlehrer in Neuruppin. Auf der CD von Meeresmärchen und Meermärken spielt er auf seiner selbst gebauten böhmischen Wanderharfe Fragmente einer traditionellen finnischen Komposition, dem ‚Kirkonkellot‘.

> weitere Informationen unter www.soeren-wendt.de

DOWNLOAD Cover (Web)
DOWNLOAD Cover (Print)
DOWNLOAD Pressetext

Ihnen könnte auch gefallen…