Mein Stadt-Wimmelbuch Potsdam |  Wolfgang Slawski
Illustration urheberrechtlich geschütztIllustration urheberrechtlich geschützt
Wolfgang Slawski

Mein Stadt-Wimmelbuch POTSDAM

zurück

22 Seiten | Pappbilderbuch
Format 24,2 x 21 cm
ISBN-13: 978-3-9813907-5-9

14,95 EUR


Hier erhältlich:

sowie direkt beim Willegoos-Kundenservice (€ 14,95 zzgl. Versand): Send mail

In Potsdam ist überall was los! Graugans Guntje ist mächtig neugierig und erkundet zuerst einmal das berühmte Schloss Sanssouci. Krone und königlicher Umhang stehen ihr dabei gut! Mit Holzschuhen will sie es beim Tulpenfest im Holländischen Viertel anschließend aber nicht versuchen, da kann ein Gänschen nicht mit laufen. In Babelsberg, wo sogar die Bilder laufen lernten, macht sich Guntje auf Entdeckungsreise durch den Filmpark und erlebt spannende Abenteuer beim Sandmann und einem feuerspuckenden Vulkan! Jede Menge Spaß gibt’s auch beim großen Spielplatz auf der Freundschaftsinsel. Danach tut eine Abkühlung im Strandbad Babelsberg so richtig gut. Als Pirat entert Guntje schließlich ein Schiff auf dem Wasserspielplatz im Volkspark, wo es viele tolle Sachen zu entdecken gibt. Im feuchten Element ist Guntje auch an einem stürmischen Herbsttag am Brandenburger Tor. Von dort startet sie eine Stadtrundfahrt und staunt dabei nicht schlecht über das bunte Treiben in der Kolonie Alexandrowka. Wenn es kalt wird, läßt sich Guntje schließlich ins Krongut Bornstedt auf den Weihnachtsmarkt und zum Wintervergnügen an den Heiligen See locken.

NEU! Kinderführung und Spielstation im Potsdamer Holländischen Viertel mit Stadtführerin Regina Ebert und Guntje aus „Mein Stadt-Wimmelbuch Potsdam“. Weitere Infos HIER!

Warnhinweis! (gem. Spielzeugrichtlinie 2009/48/EG)
Achtung – Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.

(Nach dieser Richtlinie ist ein Pappbilderbuch mit dieser Grammatur des Kartons ein Spielzeug und kein Buch. Daher unterliegt es anderen Anforderungen. Alle Bücher seit dem Erscheinungsjahr 2013 sind auf dünnerem Karton gedruckt und daher wieder – Bücher.)

Wolfgang Slawski

Wolfgang Slawski wurde 1964 in Neumünster geboren. Er studierte an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung mit dem Schwerpunkt Illustration und war Mitbegründer der Illustratorengemeinschaft „atelier9“.

Wolfgang Slawskis erstes Bilderbuch, „Die Besucher-Sucher“, erschien 1996 und wurde mit der Plakette der Biennale der Illustration, Bratislava (BIB), ausgezeichnet. Seit 1998 entstehen Wolfgang Slawskis Bilder im „atelier9-Kiel“.
Er lebt mit seiner Frau Astrid Krömer und seinen beiden Kindern in Laboe.

Weitere Informationen unter www.atelier9.de

Hier können Sie JPGs und PDFs zu Werbezwecken herunterladen:

DOWNLOAD Cover (Web)
DOWNLOAD Cover (Print)

DOWNLOAD Pressetext

Ihnen könnte auch gefallen…